SARON

Der SARON (Swiss Average Rate Overnight) ersetzte nach dem Skandal um den LIBOR im Jahr 2009 den Franken- LIBOR. Er ist ein Durchschnittszinssatz, der auf abgeschlossenen Transaktionen und verbindlichen Preisstellungen auf der Handelsplattform der SIX Repo AG basiert, das heißt auf tatsächlichen Übernacht-Ausleihungen Schweizer Finanzinstitute im Repo-Markt.