Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Börsenlexikon
Inhaberaktien/-papiere

Das FAZ.NET-Börsenlexikon bietet über 700 Begriffserläuterungen aus den Bereichen Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen.

Inhaberaktien stellen den Großteil der in Deutschland gehandelten Aktien dar. Die Bezeichnung "Inhaber" bezieht sich darauf, dass die Wahrnehmung aller mit dem Wertpapier verbundenen Rechte (Dividendenanspruch, Stimmrecht) lediglich an den Erwerb gekoppelt ist. Im Unterschied dazu muss etwa bei vinkulierten Namensaktien der Eintrag im Aktionärsbuch geändert werden. Inhaberpapiere sind deshalb leicht übertragbar.


Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --
Wertpapiersuche