Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Börsenlexikon
odd lot

Das FAZ.NET-Börsenlexikon bietet über 700 Begriffserläuterungen aus den Bereichen Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen.

Als "Odd Lot" wurden Handelsaufträge bezeichnet, die sich auf eine Stückzahl bezogen, die nicht den Gepflogenheiten entsprach. In Amerika waren dies Aufträge von weniger als 100 Aktien. Diese Aufträge werden weiter nachrangig behandelt, so tauchen Sie oft nicht in den Orderbüchern auf und werden bisweilen n ur gehandelt, wenn sich eine passende Ordergröße findet. Dies hat sich indes in den vergangenen Jahren aufgrund der Durchsetzung des Online-Handels aber entschärft.


Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --
Wertpapiersuche