Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Börsenlexikon
Gewinn

Das FAZ.NET-Börsenlexikon bietet über 700 Begriffserläuterungen aus den Bereichen Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen.

Der Gewinn oder Verlust eines Unternehmens ist das Gesamt- oder ein Zwischenergebnis der Gewinn- und Verlustrechnung des Konzernabschlusses der Berichtsperiode. Er ergibt sich als Saldo der gesamten oder eines Teils der Erträge und Aufwendungen. Die Gewinndefinitionen sind von unterschiedlicher Aussagekraft und geben stets einen Teileinblick in den Erfolg des Unternehmens, seien dies nun operativer Gewinn, Betriebsgewinn, Reingewinn oder andere Gewinnausweise.


Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --
Wertpapiersuche