Basic Board

Das Basic Board ist Teil des Open Market der Deutschen Börse. In ihm werden Aktien von Unternehmen gehandelt, die die Mindestvoraussetzungen einer Marktkapitalisierung von 30 Millionen Euro für ein primäres Listing nicht mehr erfüllen. Das Basic Board wird nicht als separates Segment ausgewiesen, auch wenn die Unternehmen weiter ihren Berichtspflichten nachkommen müssen.