Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Börsenlexikon
On-Balance-Volume

Das FAZ.NET-Börsenlexikon bietet über 700 Begriffserläuterungen aus den Bereichen Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen.

Die On-Balance-Volume-Linie bezieht sich auf die Umsatzzahlen der Aktie. Da ein massives Aufkaufen bzw. Abgeben von Material sich unweigerlich in einer Veränderung des Handelsvolumens niederschlägt, nutzt der OBV-Indikator dieses Faktum als Berechnungsgrundlage. Das absolute Niveau der OBV-Linie ist ohne jede Bedeutung. Ein Signal ergibt sich, wenn die Kurslinie und die OBV-Linie nicht den gleichen Verlauf haben. Steigt der Kurs, aber fällt das Volumen über eine längere Zeit, so kann ein baldiges Fallen der Kurse angenommen werden (fallende OBV-Linie). Fällt der Kurs, aber steigt das Volumen über eine längere Zeit, so ist ein baldiges Ansteigen der Kurse wahrscheinlich (steigende OBV-Linie).


Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --
Wertpapiersuche