Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Börsenlexikon
Garantiefonds

Das FAZ.NET-Börsenlexikon bietet über 700 Begriffserläuterungen aus den Bereichen Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen.

Fonds, bei dem die Kapitalanlagegesellschaft den Erhalt des investierten Kapitals zu einem bestimmten Prozentsatz in der Regel zum Ende der Laufzeit garantiert. Dieser Satz kann 100 Prozent betragen, aber auch darunter liegen. Erwirtschaftet der Fonds zum Laufzeitende einen Nettoinventarwert, der über 100 Prozent liegt, so partizipiert der Anleger in der Regel davon nur zum Teil. Einige Garantiefonds sichern auch während der Laufzeit erwirtschaftete Erträge und garantieren diese zum Laufzeitende, unabhängig von Nettoinventarwert zu diesem Zeitpunkt.


Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --
Wertpapiersuche