Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Börsenlexikon
Mid-Cap-Fonds

Das FAZ.NET-Börsenlexikon bietet über 700 Begriffserläuterungen aus den Bereichen Aktien, Fonds, Anleihen, Devisen.

Englische Bezeichnung für Fonds, die in Aktien von Unternehmen mit einer "mittleren Börsenkapitalisierung" investieren. Meist weisen Mid-Caps ein geringeres Handelsvolumen auf als marktführende Titel ("Blue Chips") auf. Als solche werden die 50 Unternehmen im Börsenindex M-Dax eingestuft. Sie folgen in der Rangfolge des Börsenwertes den 30 Standardtiteln, die im Dax erfasst sind.


Märkte aktuell
Name Kurs Änderung
  FAZ-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro/Dollar --  --
  Gold --  --
Wertpapiersuche